Ana Requesens Moll neue Leiterin der Keb Ostalbkreis

Mit der öffentlichen Mittagspause am 14.09 und am 16.09. 2021 in Aalen und in Schwäbisch Gmünd stellen sich nicht nur die Kandidaten/innen zur Bundestagswahl vor. Gleichzeitig tritt dabei auch die neue Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung Ostalb (keb), Frau Ana de Requesens Moll, an die Öffentlichkeit. Die gebürtige Spanierin ist die Nachfolgerin von Wilfred Nann, der zuvor 12 Jahre lang die Keb geführt hatte.


Frau Requesens Moll absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft an der katholischen Universität 'Comillas' in Madrid. Dessen nicht genug machte sie anschließend in den USA ihren Master im Bereich 'Management' und 'International Business' und arbeitete hinterher als Leiterin des Euroforum Institut der Universität Complutense von Madrid und der Gaudium Stiftung für Erwachsenenbildung. Ihre Erfahrungen dazu hat sie in zwei wissenschaftlichen Büchern als Co-Autorin veröffentlicht.


Mit ihrem Wechsel 2012 nach Deutschland verlagerte sich ihre Arbeit auf die Gebiete 'Marketing', 'Kommunikations-Dienstleistungen' und zuletzt 'Digitalisierung' als Vizepräsidentin beim Arvato Bertelsmann Konzern. Diese Kompetenzen möchte sie nun auch in ihre Arbeit als Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung einbringen.


„Bildung und kritisches Bewusstsein sind derzeit mehr denn je essenziell“ antwortet sie auf die Frage nach ihrer Herzensangelegenheit.


Ana de Requesens Moll lebt seit zehn Jahren auf der Ostalb mit ihren vier Söhnen im Alter von 16 bis 28 Jahren und betreibt gerne Berglauf und Yoga. Nach eigener Aussage ist sie außerdem bekennende Naturliebhaberin.

Aus unserem Programm

Zeitmanagement04.10.2022 - Tagesseminar


Grundausbildung Notfallseelsorge für den Ostalbkreis04.10.2022 - Ausbildung über eineinhalb Jahre verteilt


ABGESAGT! Lebensqualität im Alltag (LimA) 05.10.2022 - 4-teiliger Kurs in Hofherrnweiler


Innere Tiefe – grenzenlose Weite - Inspirationen aus der franziskanischen Spiritualität05.10.2022 - Vortragsreihe zum Jubiläum „800 Jahre Franziskaner in Schwäbisch Gmünd“


Möglichkeit zur Fallbesprechung im Kollegenkreis: Alltagsthemen moderiert mit Kollegen besprechen07.10.2022 - Online-Veranstaltung


Religion er-LEBEN: Religionssensibles Arbeiten mit Kindern von 3 – 6 Jahren07.10.2022 - Tagesseminar


Veranstaltungen vor Ort

Kirchengemeinde St. Georg Mutlangen04.10.2022 -


St. Cyriakus, Zimmerbach09.11.2022 - Ökumenisches Frauenbegegnungsteam




keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 3777 440 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1