Fokus: Psychisch krank - immer noch ein Tabu?

Slider Bild 1

Gesundheit, Ernährung, Bewegung

Slider Bild 2

Spiritualität, Religion

Slider Bild 2

Digitale Bildung

previous arrow
next arrow
   

Herzlich willkommen!

Freuen Sie sich auf werteorientierte Erwachsenenbildung – 

als sinnvolle Basis für eigenverantwortliches Denken und Handeln.

Legen wir gemeinsam los: KLAR. ECHT. BUNT. Immer den Menschen im Mittelpunkt.

Unsere Kurshighlights


Podiumsdiskussion - "Burnout - ausgebrannte Gesellschaft?" 

Termin
Do., 25.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Schwäbisch Gmünd, Wissenswerkstatt EULE
Referent:in
Mehrere
Kosten
kostenfrei, Spenden sind willkommen

Assistierter Suizid? Warum wir eine solidarische Gesellschaft brauchen 

Termin
Mi., 12.06.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schwäbisch Gmünd, Kloster der Franziskanerinnen
Referent:in
Prof. Dr. Heller Andreas, Prof. Dr. Dr. Gronemeyer Reimer
Kosten
Wir freuen uns über eine Spende.

Segel neu setzen - Das beste kommt noch: Männer im Unruhestand 

Termin
Do., 02.05.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Schwäbisch Gmünd, Theaterwerkstatt
Referent:in
Prof. Hammer Eckart
Kosten
kostenfrei, um eine Spende wird gebeten

Veranstaltungskalender

Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12 3 4 5
67 8 9101112
131415 1617 18 19
202122 2324 2526
272829 30 31  

„Das größte Abenteuer, das ein Mann erleben kann!“

Zwischen Bolognese und Beruf, zwischen Gretas Kleider-haufen und Teamleiter-Aufgaben als stellvertretender Chefredakteur des ZEITmagazins – Tillmann Prüfer zieht am Mittwochabend gut 60 junge Väter und andere Literatur-Interessierte in seinen Bann. In der Lesung seines neuen Buchs „Vatersein: Warum wir mehr denn je neue Väter brauchen“ plädierte er einfühlsam, unterhaltsam und tiefgründig für eine aktive Vaterrolle. Den Kulturabend im Kollektiv K organisierte die Katholische Erwachsenenbildung (keb) Ostalbkreis, unterstützt von der Stabsstelle für Chancengleichheit, demografischer Wandel und Integration der Stadt Aalen sowie dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiterlesen

Was kommt auf uns zu? Der Klimakatastrophe gegensteuern!

Vortrag und Diskussion mit dem Jesuiten Pater Jörg Alt und die Letzte Generation. "Wir haben nur drei Jahre Zeit, um den Prozess der globalen Erwärmung, der den Planeten zerstört, umzukehren. Die deutsche Regierung ignoriert die Realität und ergreift keine dringenden und notwendigen Maßnahmen", mahnte der Jesuit Jörg Alt alarmiert. weiterlesen

Das Jubiläumsjahr – vielfältig und voller Aktualität

Pazifismus, Künstliche Intelligenz und ein Konzert für Junge Erwachsene – unser Jubiläumsjahr stand im Zeichen von Aktualität, gesellschaftlichem Wandel und Mitgestaltung. Dank zahlreicher Besucher:innen wurde das Fokusthema „Demokratiebildung“ lebendig. Mit großer Freude blicken wir deshalb nochmals auf unser 50-jähriges Jubiläum zurück und sind stolz auf die großartigen Veranstaltungen. weiterlesen

Noch Fragen? Gerne können Sie uns bei Wünschen, Rückfragen oder Anregungen kontaktieren! Wir werden uns um Ihr Anliegen kümmern.